TRADITION

Auf dieser Seite können Sie mehr über uns erfahren -

über die Familie, die hinter dem Unternehmen steht, das Team, das beinahe rund um die Uhr für Sie da ist,

die Geschichte der Bäckerei Wienerroither - von den Anfängen über die Jahre des Ausbaus bis heute - und wir geben Ihnen einen Ausblick

auf die Projekte der nahen Zukunft.

1937

Die Familie

1963

Generation II

Im Jahr 1937 kamen die frischgebackenen Eheleute Wienerroither vom Mondsee an den Wörthersee um sich hier ihren Traum von der eigenen Bäckerei zu erfüllen. Martin Wienerroither I. war mit seiner Ausbildung zum Müller und Bäcker sicherlich gut auf alles, was da kommen sollte vorbereitet, und sobald sie den bestehenden Betrieb von Herrn Gassner abgekauft hatten, stand den beiden nichts mehr im Wege. Das Abenteuer konnte beginnen.

Heute

Martin III

Vier Söhne kamen in den folgenden Jahren in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen auf die Welt. Der älteste - Martin II - trat in die Fußstapfen seines Vaters und entdeckte auch recht bald seine Leidenschaft für die Konditorei. 1963 stieg er als Gesellschafter in den elterlichen Betrieb ein, den er später mit seiner Frau Helga übernahm. Unter seiner Leitung wurden die Räumlichkeiten im Stammhaus umgebaut und erweitert, das Kaffeehaus eröffnet und mit zwei Filialen in Klagenfurt, streckte er schon seine Fühler in Richtung Landeshauptstadt aus.

Morgen

Visionen & Projekte

Mit Martin III expandierte der Wienerroither weiter. Weg vom indirekten Verkauf, hin zum Endverbraucher ist seine Devise. Inzwischen versorgen wir unsere Kunden in dreizehn Filialen im Wörtherseeraum zwischen Klagenfurt und Villach, die allesamt direkt von der Backstube in Pörtschach aus versorgt werden. Obwohl natürlich Modernisierung auch im Bäckerberuf nicht ausbleiben soll, so bleibt dennoch das handwerkliche Können die traditionelle Stütze unseres Betriebes. Genau das ist es, was uns von vielen industriell orientierten Mitbewerbern heutzutage unterscheidet.

Selbstverständlich haben wir nicht vor, uns auf unseren Lorbeeren auszuruhen und planen auch weiterhin einige Neuerungen für die Zukunft!

 

Neben weiteren Verbesserungsmaßnahmen für unseren Produktionsbereich in Pörtschach, schließen wir neue Filialstandorte nicht aus.

Auch wollen wir mit der Zeit gehen und dem Kaufverhalten der heutigen Kunden entgegenkommen. Wir haben daher unseren Mini-Online Shop mit dafür passenden Produkten in Betrieb genommen und freuen uns sehr über diesen neuen Berührungspunkt mit Ihnen.