Kaffeehaus

Zuerst  gehen wir Frühstücken, dann Eis-Kaffee!

Der Nachmittagskaffee beim Wienerroither - wie viele haben sich einen Besuch im Pörtschacher Kaffeehaus schon zur lieben Gewohnheit gemacht! 

 

Helga Wienerroither, die Hausherrin, hat schon einige Erfahrung in der Führung des Café Wienerroither - seit fast fünf Jahrzehnten ist sie um das Wohl der Gäste bemüht.

 

Als Café in der Tradition des Wiener Kaffeehauses bieten wir selbstverständlich eine große Auswahl an verschiedensten Kaffee-Spezialitäten an. Neben den vertrauten Klassikern, wie Verlängerter, Wiener Melange und Kleiner Brauner, haben wir auch exotischere Möglichkeiten auf unserer Karte: Aus Italien der Latte Macchiato mit viel heißer Milch, Cafè au lait aus Frankreich, Irish Coffee, Einspänner, Caffè Naranja, Caffè Cioccolata,... Und erst unsere heiße Trinkschokolade! Hausgemacht nach altem Rezept ist sie vollmundig-cremig mit dem intensiven Geschmack hochwertigster Kakaobohnen.  

Am größten ist das Getümmel wohl, wenn wir Sie zum Frühstück bitten. Viele folgen dem Ruf und genehmigen sich einen gemütlichen Start in den Tag mit einer Auswahl an köstlichen Spezial-Frühstücks­menüs. Je nach Marktangebot und Saison decken wir auf: Wienerroither Spezial, Lachs-Frühstück, Sportler Frühstück, Französisches und Wiener Früh­stück, Newspaper Frühstück und - speziell für unsere kleinsten Gäste - unser Bambini-Frühstück. Dazu finden Sie viele Eiergerichte auf unserer Karte; Sie brauchen nur zu entscheiden, ob Sie Ihr Ei lieber weichgekocht, oder als Rühr- bzw. Spiegelei, im Glas oder mit Schinken als Ham and Eggs ver­speisen. Kaffee, Tee oder heiße Schokolade im Kännchen gibt es natürlich an Ihren Tisch serviert. 

 

Am Wochenende empfehlen wir Ihnen im voraus zu buchen. Wir reservieren Ihnen gerne einen Tisch von 7-9 Uhr, 9-11 Uhr oder 11-13 Uhr. Rufen Sie uns einfach an! 
Natürlich können Sie bei uns den ganzen Tag "frühstücken" - von 7 bis 19 Uhr! 

Einfach nur genießen